Intro

Geschäftsführer: Dr. Tobias Teckentrup
Wissenschaftlicher Direktor: Prof.Dr.-Ing. Stephan Barcikowski

Das Spektrum reicht von der Grundlagenforschung bis hin zur skalierbaren Herstellung und Verarbeitung von funktionalen Nanomaterialien: CENIDE vernetzt seit 2005 die Forschungs- und Lehraktivitäten der Universität Duisburg-Essen, die sich mit „Nano“ beschäftigen – dem milliardstel Teil einer Maßeinheit. Das Know-how von über 70 Arbeitsgruppen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie der Medizin trifft hier zusammen. Somit zählt CENIDE zu den größten Forschungszentren für Nanowissenschaften im deutschsprachigen Raum und kooperiert eng mit Max-Planck- Instituten sowie namhaften Unternehmen.