Bildungswissenschaften

Dekan Prof.Dr. Horst Bossong
Dekan Prof. Dr. Horst Bossong

Das breite Spektrum der bildungsbezogenen Forschung und das durch die Bildungsforschung flankierte Lehramtsstudium mit der Betreuung von rund einem Viertel der Studierenden der UDE sowie die Angebote in den Hauptfachstudiengängen der Erziehungswissenschaft und Sozialen Arbeit prägen das Tätigkeitsspektrum der ­Fakultät für Bildungswissenschaften. Die enge Verzahnung aus grundlagentheo­retischer sowie transfer- und anwendungsorientierter Forschung gehört zum herausragenden Forschungsspezifikum einer der größten bildungswissenschaftlichen ­Fakultäten in Deutschland.

In all ihren Arbeitsbereichen tragen die Mitglieder der Fakultät zu einer sehr breit ausgerichteten interdisziplinären Forschungstätigkeit bei. Das besondere Potenzial liegt in der durchmischten fachlichen Herkunft der Forscherinnen und Forscher (unter anderem Erziehungswissenschaft, Psychologie, Sozialwissenschaften, Sport- und Bewegungswissenschaften). Die Fakultät ist auf diese Weise in ein weit umspannendes Netz interdisziplinärer Forschungszusammenhänge eingebettet, die sich in ebenso vielfältigen nationalen und internationalen Kooperationen niederschlagen. Im Berichtszeitraum hat zudem mit rund zehn Neuberufungen in den vergangenen drei Jahren ein Generationenwechsel eingesetzt, der zu einer deutlicheren Altersdurchmischung des Forschungspersonals beigetragen hat.