Physik

Die Fakultät für Physik ist seit der Einrichtung des Sonderforschungsbereichs SFB 876 „Verfügbarkeit von Information durch Analyse unter Ressourcenbeschränkung“ an insgesamt fünf Sonderforschungsbereichen beteiligt. Davon werden drei in den nächsten Jahren auslaufen. Um die hervorragende Forschung in der Fakultät für Physik fortzuführen und deren Finanzierung weiter zu gewährleisten, ist es in den kommenden Jahren nötig, die Herausforderung anzunehmen und neue Sonderforschungsbereiche zu konzipieren und aufzubauen.
Die Arbeitsgruppen der Fakultät für Physik bilden einen zentralen Teil im Profilschwerpunkt Nanowissenschaften an der Universität Duisburg-Essen. Diese Tatsache und die exzellente Vernetzung im Rahmen des „Center for Nanointegration Duisburg-EssenCeNIDE sind eine solide Basis für neue Sonderforschungsbereiche.